Heiße Hündinnen müssen 2 Tage vor der Prüfung beim Prüfungsleiter gemeldet werden.Nennungen für alle Prüfungen sind mit Formblatt 1 und einer Fotokopie der Ahnentafel an Manfred Graßl, Lärchenstraße 2, 94336 Hunderdorf zu richten. 

Bitte Nennung  vollständig ausfüllen.

Das Nenngeld für die Prüfung ist mit der Nennung zahlbar mit Verrechungsscheck oder in bar

oder per Überweisung auf unser Vereinskonto  IBAN DE 02 7435 0000 0003 0252 25 Sparkasse Vilsbiburg, BIC BYLADEM1LAH.

Bei Überweisung ist ein Nachweis darüber der Nennung beizufügen.

Nennungen ohne Nenngeld können nicht angenommen werden.

 

Es sei daran erinnert, dass unsere Jagdhunde zu den Prüfungen einen wirksamen Tollwutschutz nachweisen müssen.

Bei allen Prüfungen wird nach der gültigen VZPO, VGPO, VPSO oder der VswPO gerichtet. Die Langschleppen  werden nach der Prüfungsordnung des JGV Niederbayern-Rottal e.V. geprüft..

 

Einwandfreies Schleppwild  (Rebhuhn, Fasan, Ente, Hase, Kanin oder Fuchs) muss von den Führern mitgebracht werden. Gemeldete Hunde sollen am Prüfungstag eine mit Telefonnummer versehene Warnhalsung tragen.

 

Jeder Führer soll im Besitz eines gültigen Jahresjagdscheins sein. Ausnahmefälle sind bitte mit dem jeweiligen Prüfungsleiter abzuklären. Flinte und Munition ist mitzubringen. Bei der Wasserarbeit ist Stahlschrott zu verwenden.

 

Sämtliche Prüfungen werden vorbehaltlich der Bereitstellung geeigneter Reviere und eventueller Einschränkungen durch die Veterinärbehörden ausgeschrieben und veranstaltet.

Auf die Durchprüfung eines Hundes besteht kein Rechtsanspruch. Ist die Durchführung eines Hundes wegen Wildmangels unmöglich, wird das Nenngeld zurückerstattet.

 

Ahnentafel, Impfpass und eventuell Härtenachweis sind vor Prüfungsbeginn beim Suchenleiter abzugeben.

Um Einhaltung der jeweils festgelegten Daten für den Nennungsschluß wird dringend gebeten. Kranke und krankheitsverdächtige Hunde können zu den Prüfungen nicht zugelassen werden.

 

Änderung der Bankverbindung

Wir bitten einen Wechsel der Bankverbindung sofort  beim Kassier Johanna Stoiber , Auenstraße 18, 94405 Landau an der Isar, Tel.: 09951/601324 anzuzeigen.

                                                                                        

JGV NIEDERBAYERN-ROTTAL e.V. | Vereinsnummer 1095